Sturzprävention

Verringerung des Risikos für Patientenstürze bedeutet ein besseres Ergebnis

Je älter und unselbstständiger oder unruhiger die Patienten sind, desto größer ist die Gefahr eines Sturzes während ihres Krankenhausaufenthalts. Daher sind Organisationen im Gesundheitswesen zunehmend darauf bedacht, sichere und komfortable Bedingungen für Pflegekräfte und Patienten zu schaffen – nicht nur zu ihrem Schutz und Wohlbefinden, sondern auch zur Minimierung der Pflegekosten und zur Vermeidung potenzieller Rechtsstreitigkeiten.

Hill-Rom hilft Ihnen mit umfassenden Lösungen bei der Reduktion von Risiken der Patientenmobilisierung, z. B. durch innovative Sicherheitsbettfunktionen, ergonomische Hilfsmittel & für den Umgang mit Patienten, um eine sichere und effizientere Patientenversorgung zu erreichen.

Vorgestellte Produkte