Sicherer Patiententransfer sowie Sturzprävention

Schaffung einer sicheren Umgebung für Patienten und Pflegekräfte

Sicherer Patiententransfer ist ein Begriff, der sich auf Richtlinien und Programme bezieht, die es Pflegekräften anhand von Technologie und Techniken ermöglichen, Patienten sicher zu heben und zu bewegen, ohne dabei Verletzungen oder unnötige physikalische Belastungen zu verursachen.

Durch den Einsatz von bewährten Technologien und Prozessen zur Unterstützung besserer Ergebnisse möchte Hill-Rom Ihnen dabei helfen, Verletzungen von Pflegekräften zu reduzieren und die Ergebnisse für den Patienten zu verbessern.

Besuchen Sie das Clinical Resource Center, um die Schulungsressourcen von Hill-Rom im Hinblick auf sichere(r) Patientenlagerung und -transfer anzuzeigen, einschließlich von Studien, Artikeln und dem Toolkit für das Safe Transfers and Movement-Programm (STAMP).

 

 

 

 

Bewertungen »
  1. Nelson A, et al. Rehabil Nurs. 2008;33:33-43.
  2. Bureau of Labor Statistics-Website. Nonfatal occupational injuries and illnesses requiring days away from work, 2010 [Pressemitteilung]. 9. November 2011. http://www.bls.gov/news.release/pdf/osh2.pdf. Zugriff: 01.01.2012.
  3. Nelson AL, ed. Patient Care Ergonomics Resource Guide: Safe Patient Handling and Movement. Tampa, FL: Veterans Administration Patient Safety Center of Inquiry; 2001.
  4. Smedley J, et al. Occup Environ Med. 1995;52:160-163.
  5. Centers for Disease Control and Prevention-Website. Web-based injury statistics query and reporting system (WISQARS). http://www.cdc.gov/injury/wisqars/index.html Zugriff: 07.12.2011.
  6. Centers for Medicare and Medicaid Services-Website. Hospital-acquired conditions. http://www.cms.gov/HospitalAcqCond/06_Hospital-Acquired_Conditions.asp. Zugriff: 03.01.2012.
  7. Occupational Safety and Health Administration-Website. OSHA to focus on improving safety and health at nursing home facilities [Pressemitteilung]. 9. November 2011.http://osha.gov/pls/oshaweb/owadisp.show_document?p_table=NEWS_RELEASES&p_id=21192. Zugriff: 12.01.2012.
  8. The Association of Safe Patient Handling Professionals-Website. American Industrial Hygiene Association - Zusammenfassung der Gesetzgebung: Ergonomie/sichere(r) Patientenlagerung und -transfer. 19. September 2011. http://www.asphp.org/wp-content/uploads/2011/05/Ergonomics-SPH-Legislative-Update-09192011.pdf. Zugriff: 12.01.2012.
  9. Chhokar R, et al. Appl Ergon. 2005;36:223-229.
  10. Brophy MO, et al. AIHAJ. 2001;62:508-511.
  11. Zhuang Z, et al. Appl Ergon. 1999;30:285-294.
  12. Rauch K, et al. J Heathc Qual. 2009;31:36-42.
  13. The Joint Commission-Website. Nationale Ziele für die Patientensicherheit ab 1. Januar 2012: Akkreditierungsprogramm für häusliche Pflege. http://www.jointcommission.org/assets/1/6/NPSG_Chapter_Jan2012_OME.pdf. Zugriff: 12.01.2012.
  14. The Joint Commission-Website. Nationale Ziele für die Patientensicherheit ab 1. Januar 2012: Akkreditierungsprogramm für Langzeitpflege. http://www.jointcommission.org/assets/1/6/NPSG_Chapter_Jan2012_LTC.pdf. Zugriff: 12.01.2012.
  15. Quigley P. Am Nurse Today. 2011;06:14-17.